Tour – FAQ/Regeln

 

Cabrio Forum – Tour FAQ / Regeln

 

Unsere Erfahrungen im Cabrio Forum haben es bestätigt.
Geringes Startgeld und ein paar Regeln für die Cabrio Touren sind wichtig!
Ein wertschätzender Umgang miteinander erleichtert und bereichert das Leben.


 

Ein paar Regeln für sauberen Ablauf!

1. Organisation von Cabrio Touren

  1. Jedes VIP-Mitglied kann Tagestouren spontan über unser Portal/Forum organisieren!
    Mitglieder im Forum die keinen VIP Status haben sind meistens nicht bekannt und sind hier im Forum nur zu Gast! Anscheinend möchte aus Gründen welche auch immer diese Gäste unerkannt bleiben.  Daher können diese Mitglieder grundsätzlich keine Organisation einer Tour übernehmen. Diese Entscheidung wurde im März 2020 getroffen, um z.B. das Thema Haftung und Sicherheit besser regeln zu können. 
  2. Ahrtour 2020

    Mehrtägige Touren können von VIP Mitglieder nur mit vorheriger Absprache der Administration angeboten werden! 
    Erklärung: Am einfachsten vor der Bekanntmachung per Kontaktformular die Administration ansprechen, um das Weitere dann zu bereden. So werden Ziele/Terminüberschneidungen im Vorfeld vermieden.
    Falls Ihr Hilfe bei der Durchführung braucht, stehen Euch ggf. erfahrende Mitglieder zur Seite!
     

  3. Die jeweilige Organisation einer Tour erhält das Startgeld für die Kostendeckung der Vorbereitungen.
    (Mehr dazu unter Punkt 3)
  4. Die Administration sowie der Domäne-Inhaber von CABRIOerleben stellen nur die Plattform zur Verfügung und ist nicht für den Inhalt bzw. Durchführung einer Tour verantwortlich.

2. Limitierung der Anzahl der Autos bei Touren

  1. Die Erfahrung hat in der Vergangenheit gezeigt, dass die Organisation von Touren viel einfacher ist, wenn  mit fixen Zahlen geplant wird.
  2. Jedes Orga-Team einer Tour kann eine maximale Anzahl von Cabrios bzw. Teilnehmer nach eigenem ermessen festlegen.
    Es ist vollkommen klar, das unterschiedliche Dinge zu beachten ist, ob es sich um 10 oder 50 Autos handelt. Zeitansätze, Hotel, Restaurant und Parkplätze sollte dementsprechend geplant werden. So ärgerlich für den Betroffenen sein mag, aber irgendwann muss ein Organisator ein Schlussstrich ziehen um besser planen zu können!
  3. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied und haben deshalb „Jokerplätze“ für anstehende Touren eingeführt.
    Jokerplätze ermöglichen Mitglieder, die noch auf keiner Tour dabei waren, eine Teilnahme. Diese Mitglieder werden als „VIP Anwärter“ gekennzeichnet.
    Für „VIP Teilnehmer“ die bei einer Tour schon dabei waren, werden ebenfalls Startplätze reserviert.
    Dadurch bekommen wie für die Tour, eine gesunde Mischung aus „VIP Anwärter“ und „VIP Teilnehmer“.
    Ein Beispiel:
    15 Startplätze stehen zur Verfügung, davon sind 3 Jokerplätze. Sind die drei Jokerplätze vergeben, kommen die nachträglichen Anmeldungen der „VIP Anwärter“ auf eine Warteliste. Die restlichen 12 Startplätze sind für „VIP Teilnehmer“ freigehalten.

    Sind nach Ablauf einer bekannten Frist, noch Jokerplätze frei, rücken automatisch Leute aus der Warteliste mit den wenigsten Teilnahmen an Touren (des laufenden Jahres) auf die freien Plätze nach.
  4. Ist das Limit von Startplätze bei einer Tour erreicht, kommen weitere Teilnehmer auf eine „Warteliste“. Erfahrungsgemäß rutschen immer welche von der Warteliste in die Teilnehmerliste nach.
    – Wird ein „Jokerplatz“ frei, wird dieser auch durch einen neuen Jokerplatz ersetzt.
    – Wird ein „VIP Teilnehmer“ Platz frei, wird dieser auch durch einen VIP Teilnehmer besetzt.
    – Sollte jemand nachrücken können, wird dieser über Privatnachrichten rechtzeitig informiert, wenn es vor dem Anmeldeschluss einer Tour liegt.
    – Wenn nach dem Anmeldeschluss einer Tour ein aufrücken durch  plötzliche Absage eines anderen Teilnehmers möglich ist, findet KEINE Info über Privatnachrichten statt, da die Abwicklung zu lange dauern würde um das frei werdende Zimmer zu „retten“.
    Jeder ist selbst dafür verantwortlich im Forum nachzulesen ob ein aufrücken möglich ist und hat schnellstens sein Interesse an diesem Platz mitzuteilen.
    Wer zuerst aus der Warteliste sich meldet, hat dann den frei werdenden Platz! Somit hat jemand der auf Platz 10 einer Warteliste steht reale Chance auf eine Teilnahme, wenn dieser oft online ist!
    Erläuterung:  Besonders kurz vor Beginn einer Tour, also nach dem Anmeldeschluss wird die Zeit zu knapp um ggf. ein Zimmer noch übernehmen zu können. Es dauert zu lange um jeweils immer auf eine einzelne Antwort zu warten, ob dieser teilnimmt oder doch nach dieser langen Wartezeit nicht kann und nicht abgesagt hat.

3. Startgelder bei Touren / Treffen

Spessart 2020
  1. Die Teilnahme bei Cabrio-Treffen/Touren kostet ein geringes Startgeld. Dieses Startgeld bekommt die jeweilige Organisation einer Tour.
    Die Höhe unterscheidet sich anhand von Tage/Teilnehmer/zusätzliche Ausgaben (z.b. Parken, Eintritt)
    Tagestouren: Mitglieder zahlen pro Cabrio 5 Euro
    Mehrtägigen Touren: Mitglieder zahlen pro Cabrio ca. 10-20 € Euro 
    Erläuterung: 
    -Da die Orga auch für die Vorbereitung einiges an Unkosten hat (z.B. Sprit, Flyer), soll dies mit dem Startgeld etwas abgefangen werden. Das Startgeld soll nicht zum Gewinn machen gedacht sein und richtet sich nach Tage/Teilnehmer! Die Höhe des Startgelds bei mehrtägige Touren sollte daher vorab mit der Administration besprochen werden.
    Zur Vereinfachung der Planung/Durchführung können auch zusätzliche Kosten aufkommen, die schon vorher auf die Teilnehmer als „erhöhtes“ Startgeld umgelegt werden. Zusätzliche Kosten sind z.B. Kauf von Eintrittsgelder im Vorfeld, Sondergenehmigungen, Reservierungen von Parkplätze  etc. Diese höhere Kosten müssen im Vorfeld aufgelistet sein und ggf. nachgewiesen werden.

    -Die Leute die sich einfach nur auf „Verdacht und Vielleicht“ anmelden und andere mögliche Teilnehmer den  Platz blockieren, werden mit diesem Startgeld etwas abgeschreckt.

  2. Bei Tagestouren kann das Startgeld die Orga selbstständig vorab einsammeln.
    Bei mehrtägige Touren wird das Startgeld vom Admin eingesammelt und dann nach erfolgter Tour der Organisator einer Tour übergeben.
  3. Nach der Bezahlung des Startgelds, wird ein interner Bereich frei geschaltet. Dort stehen genaue Angaben zum Hotel und Startpunkt etc.
    Auch wenn es kein 100% Schutz ist, aber es ist ein Anfang um etwas Schutz für die Teilnehmer zu sorgen.  Risiko von Diebstahl, Vandalismus etc. kann so etwas minimiert werden.
  4. Bei frühzeitiger Absage einer Tour ist grundsätzlich eine Rückzahlung des Startgeldes möglich. Über das Kontaktformular kann dies angefragt werden.
    Entscheidungshilfe wird sein, ob das Geld verplant ist, bzw. ob jemand von der Warteliste an dieser Stelle nachrückt!

4. Das Auto bzw. Fahrer(in)

Knüllgebirge 2020
  1. Um bei den Treffen mitfahren zu können, braucht man ein TÜV zugelassenes Fahrzeug was selbstverständlich ein Cabrio sein sollte. Andere Fahrzeuge sind nicht zugelassen!
  2. Weiter muss man im Besitz eines gültigen Führerscheins sein.
  3. Kein Alkohol/Drogenkonsum am Steuer
  4. Die Straßenverkehrsordnung ist zu beachten. 
  5. Unfallschäden durch bzw. am KFZ zahlt jeder selbst bzw. werden z.B. durch gesetzliche KFZ-Versicherungen der Halter abgewickelt

5. Anmeldung / Bedingungen für die Teilnahme von Touren/Treffen

  1. Die Anmeldung erfolgt im Cabrio Forum schriftlich im entsprechenden Bereich um besseren Überblick zu behalten.
  2. Teilnehmer ohne VIP Status dürfen bei Tagestouren als Gast mitfahren und teilen der Orga bzw. dem Admin seine Kontaktdaten für Notfälle mit.
    Bei mehrtägige Touren ist VIP Mitgliedschaft eine Voraussetzung!
  3. Es besteht kein Anspruch auf eine Teilnahme.
    Die Orga bzw. der Admin kann eine Anmeldung zur Tour ablehnen.
  4. Mit der Anmeldung zu einer CABRIOerleben-Veranstaltung akzeptiert der Teilnehmer die FAQ/Regeln auf dieser Seite von CABRIOerleben!
  5. Jeder fährt bei unseren Cabrio-Treffen auf eigenes Risiko und eigene Kosten.
    Unsere Vorschläge zur Übernachtung und Restaurants  sind im preislich vernünftigen und bezahlbaren Rahmen. Darauf haben wir immer viel Wert gelegt. Wer ***** LUXUS-Hotels etc. sucht, ist bei unserer Touren-Seite falsch!

 


Antworten zu Fragen über Touren

 

Wieso kann ich nicht genau erkennen, wo die Hotels der Treffen sind?

Die Angaben der Hotels stehen in einem internen Bereich, der nach Startgeldbezahlung frei geschaltet wird.
Wir haben uns dazu entschlossen um möglichst die User aus dem Forum zu schützen.
Auch wenn es kein 100%iger Schutz ist, aber es ist ein Anfang. So versuchen wir das Risiko von Diebstahl, Vandalismus etc. etwas zu minimieren.

 


Unterschiedlicher können Cabrio´s bei uns schon fast nicht sein!

 

Aktuelle Planungen von Touren kannst Du HIER auf der Homepage lesen.

Melde Dich im Cabrio Forum an!

 


Regeln am  15.08.2020 angepasst und verbessert Punkt 2c JOKERPLÄTZE