Tour – FAQ/Regeln

 

Cabrio Forum – Tour FAQ / Regeln

 

Unsere Erfahrungen im Cabrio Forum haben es bestätigt.
Geringes Startgeld und ein paar Regeln für die Cabrio Touren sind wichtig!
Die meisten Regeln, sollten eigentlich in einer Gemeinschaft „normal“ sein, denn…
„Ein wertschätzender Umgang miteinander erleichtert und bereichert das Leben“
Da dies leider nicht immer der Fall ist, hier daher ein paar Grundregeln schriftlich um Missverständnisse vermeiden zu können.


 

Ein paar Regeln für sauberen Ablauf!

1. Organisation von Cabrio Touren

  1. Jedes VIP-Mitglied kann Tagestouren spontan über unser Portal/Forum organisieren!
    Darüber freuen wir uns sehr und Hilfe wird bei Wunsch gestellt
  2. Mehrtägige Touren können grundsätzlich nur von „VIP Teilnehmer“, mit vorheriger Absprache der Administration angeboten werden.
    Es wird erwartet, das man zuvor Erfahrungen auf CABRIOerleben Touren gesammelt hat.
  3. Die jeweilige Organisation einer Tour erhält „Startgeld“ für die Kostendeckung der Vorbereitungen. (Mehr dazu unter Punkt 3 und auch unter Fragen/Antworten)
  4. Die Administration sowie der Domäne-Inhaber von CABRIOerleben stellen nur die Plattform zur Verfügung und ist nicht für den Inhalt bzw. Durchführung einer Tour verantwortlich.
Ahrtour 

2. Limitierung der Anzahl der Autos bei Touren

  1. Die Erfahrung hat in der Vergangenheit gezeigt, dass die Organisation von Touren viel einfacher ist, wenn  mit fixen Zahlen geplant wird.
  2. Jedes Orga-Team einer Tour kann eine maximale Anzahl von Cabrios bzw. Teilnehmer nach eigenem ermessen festlegen.
  3. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied und haben deshalb „Jokerplätze bzw. Jokerkarte“ für anstehende Touren eingeführt. Es handelt sich um reservierte Startplätze bei Touren für neue Mitglieder.
    Jokerplätze bzw. die Jokerkarte ermöglichen neue Mitglieder, die noch auf keiner Tour dabei waren, eine Teilnahme. Diese Mitglieder werden als „VIP Anwärter“ bzw. „VIP Anwärter JOKERKARTE“ gekennzeichnet.

    Die Joker-Regel funktioniert wie folgt:
    Die symbolische Jokerkarte darf vom Teilnehmer eingesetzt werden, um einen Jokerplatz bei einer Tour zu bekommen.
    Möchte ein VIP-Anwärter eine weitere Tour teilnehmen, kann er zunächst keinen Jokerplatz in Anspruch nehmen und landet dann zunächst auf die Warteliste. Er wird dann als  Anwärter (AW) gekennzeichnet.
    – Ist ein Jokerplatz ca. 2 Wochen vor Anmeldeschluss einer Tour noch frei, wird dieser Startplatz zuerst an den nächste VIP Anwärter von der Warteliste vergeben. Dann kommen erst die VIP Teilnehmer dran.
    – Wird irgendein Teilnehmerplatz nach dem Anmeldeschluss frei, wird wie hier in den folgenden Pkt 2d schon beschrieben, nachgerückt.
    Bedeutet: Wer zuerst sich meldet, bekommt den freien Startplatz!

  4. Ist das Limit von Startplätze bei einer Tour erreicht, kommen weitere Teilnehmer auf eine „Warteliste“.
    Sollte jemand aus der Teilnehmerliste absagen, rücken die Mitglieder der Warteliste nach.
    Vor dem Anmeldeschluss:
    Die Nachrücker werden wie die anderen Teilnehmer auch durch Privatnachrichten/Mail für die Bezahlung Startgeld rechtzeitig informiert.

    Nach dem Anmeldeschluss:
    Kurz vor Beginn einer Tour, ist es zeitlich nicht möglich, auf Antworten der Mitglieder aus der Warteliste zu warten. Daher werden ALLE Mitglieder nur im Forum informiert, um so z.B. das gebuchte Zimmer noch behalten zu können. Jeder ist selbst verantwortlich, um sich zu überzeugen, ob ein Aufrücken möglich ist.
    Bedeutet: Wer zuerst sich meldet, bekommt den freien Startplatz!

Schloss Lohr mit Schneewittchen – Spessart 

3. Startgelder bei Touren / Treffen

  1. Die Teilnahme bei Cabrio-Treffen/Touren kostet ein geringes Startgeld. Dieses Startgeld bekommt die jeweilige Organisation einer Tour.
    Die Höhe unterscheidet sich anhand von Tage/Teilnehmer/zusätzliche Ausgaben (z.b. Parken, Eintritt)
    Tagestouren: Mitglieder zahlen pro Cabrio 5 Euro
    Mehrtägigen Touren: Mitglieder zahlen pro Cabrio ca. 10-20 € Euro 
  2. Bei Tagestouren kann das Startgeld die Orga selbstständig vorab einsammeln.
    Bei mehrtägige Touren wird das Startgeld vom Admin eingesammelt und dann nach erfolgter Tour dem Organisator einer Tour übergeben.
  3. Nach der Bezahlung des Startgelds, wird ein interner Bereich frei geschaltet. Dort stehen genaue Angaben zum Hotel und Startpunkt etc.
  4. Bei frühzeitiger Absage einer Tour (vor dem Anmeldeschluss) ist grundsätzlich eine Rückzahlung des Startgeldes möglich.
    Entscheidungshilfe wird insbesondere nach dem Anmeldeschluss sein, ob das Geld verplant ist, bzw. ob jemand von der Warteliste an dieser Stelle nachrücken kann, um den Platz zu übernehmen.
    Nur über das Kontaktformular oder Mail, sollte die Rückerstattung innerhalb von 7 Tagen nach Absage beim Admin angefragt werden.
    (Mehr dazu auch unter Fragen/Antworten)

4. Das Auto bzw. Fahrer(in)

Knüllgebirge 
  1. Um bei den Treffen mitfahren zu können, braucht man ein TÜV zugelassenes Fahrzeug was selbstverständlich ein Cabrio sein sollte. Andere Fahrzeuge sind nicht zugelassen!
  2. Weiter muss man im Besitz eines gültigen Führerscheins sein.
  3. Kein Alkohol/Drogenkonsum am Steuer
  4. Die Straßenverkehrsordnung ist zu beachten. 
  5. Unfallschäden durch bzw. am KFZ zahlt jeder selbst bzw. werden z.B. durch gesetzliche KFZ-Versicherungen der Halter abgewickelt

5. Anmeldung / Bedingungen für die Teilnahme von Touren/Treffen

  1. Die Anmeldung erfolgt schriftlich im Forum im entsprechenden Thema per Antwort und teilt die Personenzahl gleich mit.
  2. Mitglieder ohne VIP Status dürfen bei Tagestouren einmal als Gast mitfahren und teilen der Orga bzw. dem Admin seine Kontaktdaten für Notfälle mit.
    Bei mehrtägige Touren ist VIP Mitgliedschaft eine Voraussetzung!
  3. Es besteht kein Anspruch auf eine Teilnahme.
    Die Orga bzw. der Admin kann eine Anmeldung zur Tour ablehnen.
  4. Mit der Anmeldung zu einer CABRIOerleben-Veranstaltung akzeptiert der Teilnehmer die FAQ/Regeln auf dieser Seite von CABRIOerleben!
  5. Jeder fährt bei unseren Cabrio-Treffen auf eigenes Risiko und eigene Kosten.

 

 

6. Besonderheiten für Kurvenrausch-Touren (KrT):
zählt ab 2023

Kurvenrausch Touren hier dran zu erkennen

Voraussetzung:

  1. Eine KrT sollte es nicht zu oft geben (mind. 2 Jahre) und möglichst nicht mit andere Touren terminlich kollidieren. (mit Admins Termin absprechen)
  2. Diese KrT wird vermutlich nicht auf der Webseite als Termin erscheinen und nur für VIP Teilnehmer im Forum sichtbar sein.
  3. Es wird erwartet, das alle Teilnehmer an andere CABRIOerleben Touren teilnehmen und mindestens 2 Tagestouren, ODER eine mehrtägige Tour innerhalb des letzten Kalenderjahres teilgenommen haben.
  4. Teilnehmer haben Funkgerätpflicht
  5. Navigationsgeräte die Routen laden können wäre von Vorteil. (am einfachsten Kurviger für Android, oder Scenic für Apple). Falls nicht vorhanden, sollte jedes andere Navi aber eine Selbstverständlichkeit sein
  6. der Fahrer sollte körperlich fit sein, Ausdauer beim fahren und sehr enge Straßen und Kurven sich zutrauen und auch in der Lage zu sein, diese zu fahren. Wie schaut es mit längerem Rückwärtsfahren aus?
  7. grüne Versicherungskarte sollte für das KFZ in Papierform vorhanden sein
  8. das Fahrzeug sollte ohne Wartungsstau sein.
    Insbesondere mind. 3mm Reifenprofil, Reifen nicht älter als 7 Jahre, Bremsen nicht an Verschleißgrenze, kein Wasserverlust, 1 L Öl sollte als Reserve dabei sein
  9. einen Pannendienst abzuschließen wird empfohlen (Schutzbrief kostet bei Autoversicherung ca. 10 € jährlich oder teurer beim ADAC oder ähnliches)

 

 7. Noch etwas unklar?

–> Hier die Antworten zu oft gestellte Fragen zu Tour-Regeln <-

 

 


Unterschiedlicher können Cabrio´s bei uns schon fast nicht sein!

 

Info über eine VIP Mitgliedschaft, hier!

 

 


Regeln angepasst bzw. verbessert:
am  15.08.2020 Punkt 2c JOKERPLÄTZE
am 07.03.2021 Punkt 3d Startgeldrückzahlung deutlicher formuliert
am 14.07.2022 Punkt 6 Kurvenrausch neu hinzugefügt